Praxisspektrum

Gesundheit und Medizin ist ein sehr komplexes Thema. So haben wir uns auf ganz bestimmte Gebiete spezialisiert, damit wir Sie stets kompetent und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft behandeln können. Regelmäßige Weiterbildungen auf unserem Gebiet sind selbstverständlicher Bestandteil unseres hohen professionellen Anspruchs.

Sie finden bei uns:

Osteopathie

ist eine eigenständige Form der Medizin. Sie dient dem Erkennen und Behandeln von
Funktionsstörungen. Dazu nutzt sie eigene Techniken, die ausschließlich mit den Händen ausgeführt werden. Die Osteopathie, als ganzheitliche Therapie, nimmt jeden Patienten als Individuum wahr und behandelt ihn in seiner Gesamtheit.
Ziel dabei ist, die Funktionsstörungen und Blockaden, die eine Krankheit herbeiführen, begünstigen oder aufrechterhalten kann, zu lösen und so dem Körper zu helfen, Gesundheit wiederzuerlangen. In der Osteopathie wird Krankheit als Ausdruck eines gestörten Zusammenspiels der verschiedenen Systeme des Körpers und der Organe betrachtet.

Die Osteopathie wird von den meisten Kassen anteilig zurückerstattet.  

Bitte informieren Sie sich im Voraus bei Ihrer Krankenkasse

Craniosacraltherapie

Die Craniosacraltherapie als Teilgebiet der Osteopathie  beschäftigt sich mit den Eigenschwingungen des Gewebes, die der Therapeut erspürt, Unregelmäßigkeiten feststellt und durch sanfte Impulse wieder ins Gleichgewicht bringt. 

Dorntherapie – Breussmassage

Der Therapeut beginnt bei jedem Patienten bei den Füßen und arbeitet sich dann langsam über die Körpermitte bis hin zum Kopf. Bei dieser Methode werden die
Gelenkpartner mit sanften Griffen wieder in das richtige Lot gebracht. Der Patient arbeitet hier aktiv durch Bewegungen der Arme oder Beine mit.

Kinesiologisches Taping

Das hochelastische, atmungsaktive und hautfreundliche Pflaster wird je nach Bedarf mit leichtem Zug aufgeklebt. Schon nach kurzer Zeit wirkt es schmerzlindernd und regt gleichzeitig noch den Stoffwechsel an und bietet dabei volle Bewegungsfreiheit.
Die Haut wird bei jeder Bewegung ganz sanft geliftet und massiert. So werden sowohl der Lymphfluss als auch die Durchblutung angeregt. Entzündungen klingen schneller  ab, der Druck bei Schwellungen läßt deutlich nach und damit auch der Schmerz. 

Schließlich reguliert das Pflaster den Muskeltonus und stützt die Gelenke so, dass es erst gar nicht zu Schonhaltung kommt. Fehlhaltungen werden so gleich im Vorfeld vermieden.

Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage ist weit mehr als nur eine Fußmassage. Am Fuß finden sich alle Organe und Systeme des Menschen in sog. Zonen reflektiert wieder und können so vom Therapeuten mit gezielten Griffen behandelt werden. 
Als ganzheitliche Therapie kann über die Reflexzonen am Fuß die Verbesserung nahezu aller Beschwerden, nicht nur im organischen, knöchernen und muskulären, sondern auch im gemütsmäßigen Zustand des Menschen erreicht werden.

Kiefer - R.E.S.E.T.

 Zurücksetzen zur Normalität Mit einfachen und sanften (energetischen) Techniken werden die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgeglichen. Diese Kopfregion speichert alles was uns von Außen passiert:  

• positive sowie negative Emotionen
• Stürze, Operationen, Unfälle
• lange Zahnbehandlungen
Das äußert sich, indem der Muskel nicht genug oder zu viel Spannung aufweist. Durch R.E.S.E.T. bringt man Muskeln und Bänder in der Umgebung des Kiefergelenks in einen optimalen Spannungszustand. Diese werden damit perfekt ausbalanciert, was sich auf den ganzen Körper auswirkt.

Sie haben noch weitere Fragen oder möchten detailliertere Informationen?

Rufen Sie uns doch einfach an! Wir sind für Sie telefonisch erreichbar, vorzugsweise von 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr. 

 

Unser Telefon: 034638 21295